11.11.2020 – Freital – alle

Impressionen der Aktion "Zauckerode leuchtet"

In diesem Jahr waren alle großen und kleinen Zauckeroder ganz herzlich eingeladen, den traditionellen Tag des Lampionfests, gemeinsam zu etwas ganz Besonderem zu machen!

Viele Zauckeroder haben am 6. November 2020 von 18 bis 19 Uhr ihr Licht mit anderen geteilt. Kerzen, Solarlampen, Lichterketten und sogar die ein oder andere selbst gebastelte Laterne auf den Balkonen und Fensterbänken sorgten an diesem Abend für eine ruhige und fast schon andächtige Stimmung im Wohngebiet.

Ein paar der stimmungsvollen Eindrücke der Aktion „Zauckerode leuchtet“ gibt es hier:

Die Aktion "Zauckerode leuchtet" wurde von der Akteursrunde Zauckerode ins Leben gerufen, da Kinder und ihre Familien dieses Jahr nicht bei einem gemeinsamen Lampionumzug mit ihren Laternen durch das Zauckeroder Wohngebiet gehen konnten. Wie bei so vielen lokalen und bundesweiten Veranstaltungen machte Corona auch den Zauckerodern einen Strich durch die Rechnung.

Alle Freunde des traditionellen Lampionfestes sollten sich schon jetzt unbedingt den 5. November 2021 vormerken. Die Akteursrunde Zauckerode hat sich für das 13. Lampionfest im nächsten Jahr anlässlich des hundertjährigen Stadtjubiläums etwas ganz Besonderes einfallen lassen und wird wieder voll durchstarten.

Sie wollen gern mehr über die Aktion „Zauckerode leuchtet“ erfahren oder haben Fragen zur Arbeit der Akteursrunde? Dann melden Sie sich im Koordinationsbüro für Soziale Abreit.

Kontakt:
Koordinationsbüro für Soziale Arbeit
Dresdner Str. 90
01705 Freital
Tel. 0351.6469734
info@sozialkoordination.de

Downloads: