Unsere Projekte

Neben der Begleitung der zahlreichen Akteursrundenaktivitäten führen wir sowohl jährlich wiederkehrende als auch einmalige Projekte durch.

Potschappler Advent – Märchen aus einer Welt

Das Koordinationsbüro für Soziale Arbeit und die Akteure des sozialen Netzwerks „Freital Net/z“ sind die Organisatoren und Veranstalter des Potschappler Advents, einem sozialen Weihnachtsmarkt für Groß und Klein, immer am 2. Adventswochenende in der  „Alte Gaswerkshalle“ der FREITALER STROM + GAS GMBH, Potschappler Straße 2, 01705 Freital-Potschappel.

9.12.2017 – Potschappel – Familien

Jahresrückblicke vom Potschappler Advent

mehr

8.12.2018 – Potschappel – Familien

14. Potschappler Advent

mehr

19.2.2019 – Freital – alle

14. Potschappler Advent - ein Rückblick in Zahlen

mehr

7.12.2019 – Potschappel – Familien

15. Potschappler Advent - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

mehr

13.12.2019 – Freital – alle

Der 15. Potschappler Advent ist vorbei – schön war’s wieder!

mehr

48h Aktion

Die 48h-Aktion bringt in komprimierter Form das Engagement junger Menschen in den Blick der Öffentlichkeit. Innerhalb von 48 Stunden  setzen Jugendgruppen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ein selbst gewähltes Projekt ehrenamtlich um, mit dem Ziel, etwas Bleibendes für das Gemeinwesen zu schaffen.

Jedes Jahr packt ihr an, zeigt Initiative, bewegt etwas und verschönert euren Ort. Im Rahmen des Aktionswochenende der 48h-Aktion, die immer im Mai stattfindet könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt. Organisiert wird die 48h-Aktion landkreisweit durch die Regionalbüros des Trägerverbundes Pro Jugend e.V., Kinder- und Jugendhilfeverbund Freital e.V. Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V.

Wir sind euer Ansprechpartner für Freital und freuen uns immer auf tolle Ideen!

22.10.2018 – Freital – alle

Jahresrückblicke der 48h-Aktionen

mehr

17.5.2019 – Freital – Jugendliche & Kinder

48h-Aktion 2019 - rekordverdächtige Anmeldezahlen

mehr

29.5.2019 – Freital – alle

48h-Aktion 2019 - Ein Fazit, das sich sehen lassen kann

mehr

13.2.2020 – Freital – alle

Gemeinsam etwas bewegen: 48h-Aktion!

mehr

Kommunale Integrationskoordination

Seit Mai 2018 ist das Projekt "Kommunale Integrationskoordination" an das Koordinatiobnsbüro für Soziale Arbeit angegliedert. Zielstellung ist es durch Netzwerkarbeit die Intergration von Menschen mit Migrationshintergrund in der Stadt Freital zu befördern.

19.2.2019 – Freital – alle

Kommunale Integrationskoordinatorin stellt sich vor

mehr

Weitere Projekte

Hier finden Sie weitere spannende Projekte, die wir auch mit Kooperationspartnern umsetzen.

19.2.2019 – Freital – alle

Marktplatz "Gute Geschäfte"

mehr

19.2.2019 – Freital – alle

Jugendbeteiligung in Freital

mehr

19.2.2019 – Freital – alle

Schulungen und Workshops für Ehrenamtliche

mehr