8.12.2018 – Potschappel – Familien

14. Potschappler Advent

»Alte Gaswerkshalle«
FREITALER STROM + GAS GMBH
Potschappler Straße 2
01705 Freital-Potschappel

Sa 14 – 19 Uhr und So 14 – 18 Uhr

Schirmherr: Prof. Dr. Roland Wöller (Sächsischer Innenminister)

 

Bewährtes und Neues auf dem sozialen Weihnachtsmarkt schafft weihnachtliche Atmosphäre

Die Besucher können wie jedes Jahr in der Werkshalle und auf dem Gelände der FREITALER STROM + GAS GMBH internationale Leckereien und Geschenke zum kleinen Preis kaufen oder mit den Kleinen selbst etwas basteln und das natürlich kostenfrei!

Der Weihnachtsmann sortiert und packt bereits jetzt die vielen hübschen Geschenke, welche die Mitwirkenden liebevoll zusammengetragen haben und die dann auf dem Potschappler Advent Kinderaugen zum Leuchten bringen. Das bunte Programm auf der Bühne an beiden Tagen steht natürlich auch schon fest, wenngleich die Künstler noch fleißig proben und das Lampenfieber mit Sicherheit trotzdem nicht ausbleibt.

Auch in diesem Jahr ist für die kleineren Besucher »Schwarzfahren« wieder ausdrücklich erlaubt, denn die kleine Eisenbahn ist wieder mit von der Partie und tuckert mit den Kindern kostenfrei, also ausnahmsweise ohne Fahrschein, durch einen Minimärchenwald. Für die Besucher, welche schon etwas zu groß für die kleine Lok und ihre Anhänger sind, gibt es wieder die Möglichkeit, sich per Laser im Biathlonschießen zu üben.

Zum ersten Mal wird am 9.12., in der Zeit von 14 bis 17 Uhr auch das Carli-Card Maskottchen, die »große Kuschelbiene« auf dem Potschappler Advent erscheinen und kleine Überraschungen für Kinder bereithalten. Ein Foto mit Carli ist bestimmt auch drin!

 

Wir bedanken uns schon heute bei den zahlreichen Engagierten, Spendern und Sponsoren, ohne die der »Potschappler Advent« nicht möglich wäre.