13.11.2020 – Freital – alle

MITMACH-MAL-AKTION „Weihnachten bei uns…“

Um die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, lädt das „Kobü“ in diesem Jahr alle kleinen und großen Künstler Freitals zu einer ganz besonderen Aktion ein.

Wie sieht es eigentlich zur Weihnachtszeit aus? Wächst der Tannenbaum auf der Kirche, hängen die Geschenke an der Decke und ist der Weihnachtsmann in Wirklichkeit eine Prinzessin oder ein Superheld? Zu dem Thema „Weihnachten bei uns…“ können ab dem 23. November 2020 alle Freitaler malen und texten was das Zeug hält. Während der Advents- und Weihnachtszeit schmücken die Kunstwerke dann die Schaufenster des „Kobü“ auf der Dresdner Straße 90.

Jedes einzelne Kunstwerk hilft, ein besonderes weihnachtliches Flair und ein Lächeln in die Gesichter der Vorübergehenden zu zaubern. Ganz egal, ob mit Wasser- oder Acrylfarben, Bunt-, Filz- oder Wachsstiften. Kein Muss: Aber mit Namen, Alter, Titel oder kleinem Text versehen, wird das Bild extra aussagekräftig. Mama, Papa, Lehrer und Erzieher können euch gerne dabei unterstützen! Neben Bildern und Zeichnungen sind natürlich auch kurze weihnachtliche Gedichte oder Geschichten erwünscht und willkommen.

Mitmachen ist kinderleicht! Einfach das Kunstwerk zu den Sprechzeiten (immer Di 10 - 12 Uhr und Do 14 – 18 Uhr) vorbeibringen und in unserem Schaufenster aufhängen. Jeder, der persönlich den Weg zu uns findet, erhält eine kleine Überraschung. Die Bilder können auch mit der Post an das Koordinationsbüro für Soziale Arbeit, Dresdner Straße 90, 01705 Freital oder per Mail an info@sozialkoordination.de geschickt werden. Die Aktion läuft bis einschließlich 21. Dezember 2020.

Bleibt also nur noch eine Frage offen: Wie sieht Weihnachten bei den kleinen und großen Künstlern aus? Eines wird schon jetzt verraten: Auf jeden Fall bunt!

Ansprechpartner:

Koordinationsbüro für Soziale Arbeit
Dresdner Str. 90
01705 Freital
Telefon    0351.6469734
Mail          info@sozialkoordination.de
Web         www.sozialkoordination.de