19.6.2024 – Freital – alle

Bürgerbeteiligung Fördergebiet "Freital - Urbanität am Fluss"

Elebarkeit an der Weißeritz

Die Stadt Freital möchte die Erlebbarkeit der Weißeritz im Fördergebiet „Freital – Urbanität am Fluss“ erhöhen. Das Fördergebiet liegt im nördlichen Teil der Innenstadt und umfasst im Wesentlichen den Stadtteil Potschappel sowie Bereiche von, Burgk, Deuben und Döhlen. Nähere Informationen zum Fördergebiet „Freital – Urbanität am Fluss“ finden Sie hier.
Hierzu wurde eine Studie beauftragt, um die verschiedenen Standorte an der Weißeritz im Fördergebiet „Freital - Urbanität am Fluss“ auf ihre Umgestaltungspotenziale zu untersuchen, Ideen zu zukunftsfähigen Nutzungen zu entwickeln und Maßnahmen auszuarbeiten.

Dieses Konzept soll gemeinsam mit den Bürger*innen vor dem Hintergrund folgender Fragen entwickelt werden:

  • An welchen Ort an der Weißeritz gehen Sie häufig und warum?
  • Welche Orte gefallen Ihnen? Wie kann man diese Orte weiter verbessern?
  • Was fehlt Ihnen, was wünschen Sie sich an der Weißeritz?
  • Wo fühlen Sie sich eher unwohl und warum?

Ihre Meinung ist gefragt!
Im Beteiligungsportal der Stadt Freital können Sie Ihre Ideen gerne mitteilen.

Nähere Informationen zum Fördergebiet „Freital – Urbanität am Fluss“ finden Sie hier.

Kontakt
Stadtteilbüro Potschappel
Quartiersmanagement Potschappel
Dresdner Straße 54
01705 Freital
Telefon: +49 (0)17661964684
e-mail:   qm@ske-kommunal.de